FAIL (the browser should render some flash content, not this).
FAIL (the browser should render some flash content, not this).
FAIL (the browser should render some flash content, not this).

Diverses

FAIL (the browser should render some flash content, not this).

Anmeldung



Umfragen

Atomenergie Ja/Nein
 

Wer ist online

Wir haben 17 Gäste online

Unser Haus und Garten

Im Dezember 2001 haben wir uns dazu entschlossen ein Haus zu bauen...

 Im Januar 2002 haben wir uns unser Haus das erste mal im Rohbau angeschaut. Kaum vorstellbar was sich daraus noch entwickeln wird...

Im April 2002 war es dann so weit. Wir durften einziehen...

Bereits im Sommer bis Herbst 2002 haben wir den Vorgarten, die Einfahrt und den Garten angelegt.

Noch im gleichen Jahr fingen die ersten Pflanzen an zu wachsen... Man beachte die Größe der Lebensbäume im Hintergrund. 70 Pflanzen mit einer Höhe von maximal 70cm wurden gesetzt.

Im Herbst 2003 musste das Auto unters Dach! Das Carport wurde errichtet...

Es folgte die Markise über der Terrasse und das Klettergerüst im Garten für Sohnemann.

Die nächsten Jahre gingen wir ein wenig "ruhiger" an und kümmerten uns in erster Linie um unseren Sohn.

Am 25. November 2005 musste unser Haus das erste "richtige" Unwetter überstehen. Drei Tage ohne Strom und Heizung mit 50cm Schnnee vor der Hütte war nicht sehr angenehm...

Im Herbst 2008 fiel dann die erste "Schönheitsreparatur" an! Der Ortgang musste gestrichen werden. Nun strahlt er wieder weiß... Mein Gott war das wackelig...

Und da man als Mann ja bekanntlich noch einen Baum pflanzen soll, folgte noch in diesem Jahr ein Apfelbäumchen im Garten.

Inzwischen haben die winzigen Lebensbäume von damals eine Größe von 2,40 Meter erreicht!

Der Zaun zum Nachbarn hatte durch Kyrill und Xynthia stark gelitten und musste im April 2010 komplett neu aufgebaut werden!

Im Juni 2010 haben wir unseren Wunsch nach einer Holzterrasse vor dem Gartenhaus erfüllt. Und damit das Ganze auch Nachts perfekt in Szene gesetzt wird, habe ich in die Front LED´s eingelassen.

   

Nun ist es Mai 2011 und wir haben endlich unsere Terrassen-Überdachung. So wie es sich gehört aus Leimbinder und Sicherheitsglas! Und auch hier wieder eine meiner Spielereien... Ich habe RGB-LED-Sports integriert!

ueberdachung

Fortsetzung folgt...


Daten der Projektes:
Kosten: über soviel Geld spricht man nicht
Zeitaufwand: sehr hoch!
Nutzen: SmileySmileySmileySmileySmileySmileySmileySmileySmiley
Familientauglichkeit: SmileySmileySmileySmileySmileySmileySmileySmileySmileySmiley
Haus und Garten machen viiiiieeeel Arbeit, aber der Nutzen ist dem
entsprechend hoch. Für jeden in der Familie gibt es etwas zu tun!